CareComLabs-Sorge als Gemeinschaftswerk

Das Projekt CareComLabs erkundet neue, lokal verankerte und nachhaltige Lösungen für die Betreuung und Pflege von Menschen zu Hause. Denn auch bei umfassendem Unterstützungsbedarf möchten Menschen zu Hause wohnen. Um dies zu ermöglichen, entwickeln wir – gemeinsam mit den Menschen vor Ort – innovative Modelle von Sorgenden Gemeinschaften. Diese verteilen die häusliche Sorgearbeit auf mehrere Schultern, zum Beispiel durch nachbarschaftliche Netzwerke oder neue Unterstützungsangebote. Wir kombinieren nach Möglichkeit soziale mit technologischer Innovation. Aktuell entstehen Caring Communities in Belp (BE), Münsingen (BE), Obfelden (ZH) und Zürich-Schwamendingen.

Informationen

Erstellungsdatum

29. 10. 2021

Region

Espace Mittelland, Zürich

Thema

Betreuung und Pflege, Unterstützung im Alltag, Zusammenleben, Nachbarschaft

Organisation / Trägerschaft

BFH Kompetenzzentrum Partizipative Gesundheitsversorgung

Adresse

Murtenstrasse 10

3008 Bern

Kontakt

Heidi Kaspar

heidi.kaspar@bfh.ch

031 848 37 78

https://www.sorgendegemeinschaft.net

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.