Infobus «mobil bi dir»

Ein Bus fährt in Dörfer und Stadtviertel. In seinem Innern befindet sich ein gut ausgestatteter Raum: Hier können ältere Menschen sich in verschiedenen Bereichen beraten und anleiten lassen. Das neue Projekt von Pro Senectute beider Basel ist einzigartig in der Schweiz. Dank Ihrer Spende ist es gestartet.

«Der Infobus «mobil bi dir» ist ein bisschen wie früher der Migros-Wagen», erklärt Geschäftsleiter Michael Harr, «wenn die Menschen nicht mehr zu uns kommen können, dann fahren wir zu ihnen.» Der multifunktionale Wagen von Pro Senectute beider Basel verkauft aber nichts, sondern lädt zu Beratung und Aktivitäten ein. Zum Beispiel können ältere Menschen bei Fragen zur Handhabung von Smartphone und Tablet den Infobus besuchen. Im Zentrum steht die niederschwellige Alltagshilfe für Menschen, die nicht mehr so mobil sind.

Informationen

Erstellungsdatum

20. 12. 2021

Region

Nordwestschweiz

Thema

Betreuung und Pflege, Integration, Inklusion und Chancengleichheit, Kommunikation und Social Media, Unterstützung im Alltag, Voneinander lernen, Zusammenleben, Nachbarschaft

Organisation / Trägerschaft

Pro Senectute

Lokalität

Beider Basel

Adresse

Luftgässlein 3

4010 Basel

Kontakt

Anne Uphoff - Projektkoordinatorin

info@bb.prosenectute.ch

061 206 44 66

https://bb.pro-senectute.ch/de/projekte/projekte-aktuell/infobus.html

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.