Heks Gärten: Die «grüne» Caring Community

Das Hilfswerk Heks bringt Menschen über das gemeinsame Gärtnern zusammen: In einer Gartenanlage in Biel BE pflanzen, jäten und ernten seit zehn Jahren Menschen mit Migrations- oder Fluchthintergrund. Sie tauschen Petersilie gegen Tomaten oder Zwiebeln gegen frischen Spinat. Die Gärtnerinnen und Gärtner unterstützen sich so gegenseitig, entlasten ihr knappes Haushaltsbudget und bringen gesundes, selbst gezogenes Gemüse auf ihren Speiseplan. Ganz nebenbei lernen sie Deutsch und bauen sich einen neuen Freundeskreis fern der Heimat auf.

34 solche «Heks Gärten» gibt es bereits in der Schweiz. Sie sind meist schon im Frühling ausgebucht. Lesen Sie die Reportage im Migros-Magazin.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.